Sie befinden sich hier:Startseite»März 2009: Coco

März 2009: Coco

Es wird Zeit, Danke zu sagen. Danke, dass ich nicht in irgendwelche
Auffangstationen musste, sondern nach wie vor mit meinen
Leuten vom Frühstückstisch bis zum Gute-Nacht-Sagen
zusammen sein kann. Das ist doch seit fast 37 Jahren
mein Leben.
Und ich glaube, meine Leute freuen sich genau
so, die brauchen mich doch auch.
Dank also allen, die dafür plädiert haben,
Geduld mit mir zu haben und an mich zu
glauben. Wie Sie sehen: Es hat sich
gelohnt – das Bild ist von heute!
Wieder im vollen Federkleid.

Coco

Von |5. April 2009|Kategorien: Patienten des Monats|