Über Praxisteam

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Praxisteam, 113 Blog Beiträge geschrieben.

Tränen bei Tieren Beachtung schenken!

Wenn einmal das Auge des Tieres tränt, muss dies wie bei uns Menschen nicht unbedingt schlimm sein. Es kann beispielsweise durch einen Luftzug verursacht sein oder durch ein Insekt, das ins Auge gekommen ist. Doch Vorsicht: Tränenfluss beim Tier sollte gut beobachtet werden. Scheuen Sie sich nicht, frühzeitig einen Tränenfluss beim Tierarzt checken zu lassen, [...]

Von |2021-01-29T02:01:26+01:00Januar 29th, 2021|Hunde, Katzen|0 Kommentare

Bewegung: Eine oft unterschätzte Vorsorge

Mal ehrlich: Bekommt Ihr Tier genügend Bewegung? Ob Hund, Katze oder Kaninchen – Bewegung und eine gesunde Ernährung gehören zu einer guten Prophylaxe. Nehmen Sie sich die Zeit, um Ihr Tier dauerhaft an eine regelmäßige und ausgiebige Bewegung zu gewöhnen.Sorgen Sie für Abwechslung: Sie werden feststellen, wie leicht kleine Aktionen den Alltag auffrischen. Katzen freuen [...]

Von |2021-01-29T02:01:43+01:00Januar 29th, 2021|Aktuelles, Allgemein, Heimtiere, Hunde, Katzen|0 Kommentare

Übergewicht ist gefährlich!

Übergewicht ist gefährlich: Weg mit den Speckrollen! Kater Andy, Terrier-Mix Malte und die Meerschweinchen Pepe und Marie haben eines gemeinsam: Alle haben sie mächtige Speckrollen, die ganz heimlich „angewachsen“ sind. Ein Tierarzt weiß: Fettleibigkeit (Adipositas) ist die häufigste ernährungsbedingte Erkrankung unserer Haustiere. Stark übergewichtige Tiere sollten mit tierärztlicher Begleitung ihre Pfunde verlieren. Ihre Tierarztpraxis berät [...]

Von |2021-01-29T02:19:06+01:00Januar 29th, 2021|Aktuelles, Heimtiere, Hunde, Katzen|0 Kommentare

Winterpause für kleine Drachen

Wie alle Reptilien gehören auch Echsen zu den wechselwarmen Tieren: Sie können also ihre Körpertemperatur nicht selbst regulieren, sondern sind von der Temperatur der Umgebung abhängig. Arten wie Bartagame oder der Leopardgecko halten darum eine Winterruhe. In ihrer natürlichen Umgebung graben sich die Tiere dafür ein oder suchen geschützte Höhlen auf, wo sie den Winter [...]

Von |2021-01-26T22:26:29+01:00Oktober 11th, 2015|Reptilien|0 Kommentare

Keine Bäder für Meerschweinchen

Ein außergewöhnlicher Tag für die Meerschweinchen Maria und Felix: Sie sollen ein medizinisches Bad bekommen. Grundsätzlich gilt: Gesunde Meerschweinchen werden nicht gebadet. Zum einen ist ein Bad für die Tiere keine angenehme Entspannung, im Gegenteil: Für die Tiere bedeutet es Stress. Zum anderen reizt Baden die Haut des Meerschweinchens und schadet dem Fettsäuremantel. Sollte das [...]

Von |2021-01-26T22:28:42+01:00Oktober 11th, 2015|Aktuelles, Heimtiere|0 Kommentare

Nierenerkrankungen

Nieren-Check kann lebensrettend sein Ist mein Tier an Niereninsuffizienz erkrankt? Viele Tierhalter bemerken die Erkrankung zu spät, so dass die Nieren bereits unheilbar geschädigt sind. Erst wenn ca. 70 Prozent des Nierengewebes zerstört sind, treten die ersten Anzeichen der Erkrankung auf. Deshalb können Tierärzte von zahlreichen Fällen berichten, bei denen Tierhalter regelrecht überrascht worden sind [...]

Von |2021-01-29T02:24:02+01:00Januar 2nd, 2015|Aktuelles, Hunde, Katzen|0 Kommentare

Aussenhaltung von Heimtieren im Winter

Damit kleine Heimtiere draußen nicht frieren ... Ob Meerschweinchen oder Kaninchen - unsere Heimtiere können durchaus im Winter im Freien gehalten werden. Voraussetzung ist natürlich, dass die Nager kerngesund sind und sich zuvor langsam an die niedrige Temperatur gewöhnen können. Kranke oder trächtige Tiere sollten bei Minustemperaturen kältegeschützt untergebracht werden. Die Schutzhütte: Besonders in den [...]

Von |2015-01-02T01:18:19+01:00Januar 2nd, 2015|Aktuelles, Heimtiere, Katzen, Vögel|0 Kommentare

Trichophytie beim Meerschweinchen

Zuweilen wird in der Tierarztpraxis von so genannten Zoonosen gesprochen. Hierbei handelt es sich um Erkrankungen, die auf natürlichem Weg auf den Menschen übertragen werden können. Das bedeutet, durch Streicheln, Schmusen oder Säubern des Geheges. Speziell bei Meerschweinchen gibt es nur einige Erreger, die beim Tier Erkrankungen hervorrufen und gleichzeitig für den Menschen ansteckend sind. [...]

Von |2021-01-29T02:27:18+01:00November 28th, 2014|Aktuelles, Heimtiere|0 Kommentare

Zahnsteinentfernung

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Sie die professionelle Zahnreinigung Ihres Hundes nicht im Hundesalon, sondern in der Tierarztpraxis durchführen lassen sollten? Es gibt gute Gründe für eine professionelle Zahnreinigung in der Tierarztpraxis. Ein wesentlicher Punkt ist die Narkose, die nur vom Tierarzt durchgeführt werden darf. Für eine gründliche und schonende Zahnreinigung ist es [...]

Von |2021-01-26T22:00:45+01:00März 30th, 2014|Aktuelles, Hunde, Katzen, Zahnheilkunde|0 Kommentare
Nach oben